Stipendien

Stipendien

 

Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung (mit Sitz in Berlin) fördert im Jahr rund 1000 Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen und Nationalitäten sowohl in Universitäten als auch in Fach-/ Hochschulen im Inland.

Neben der finanziellen Förderung werden die Stipendiat/innen dabei auch auch idell gefördert: Wir unterstützen junge Menschen in ihrer fachlichen Qualifizierung und Vernetzung, bieten ihnen überfachliche und interdisziplinäre Diskussionsmöglichkeiten und machen Angebote zum Ausbau von Schlüsselqualifikationen und zur Berufsorientierung.

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen versteht sich als Teil dieser ideellen Förderung und unterstützt Stipendiat/innen in Thüringen bei ihren Projekten und Initiativen.

 

» Bewerbungsfristen, Zielgruppen und Zugang zum Online-Bewerbungsportal

» Häufig gestellte Fragen zu den Bewerbungsvoraussetzungen

» Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsverfahren

 

 

Bildungsreise Kopenhagen

Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.

 

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführende/n Vorsitzende/n.

Veranstaltungen

10. Mai
Fachforum zur Armutsprävention in Thüringen
Erfurt
11. Mai12. Mai
Lebensmittel im Überfluss?
Berlin
13. Mai
Das FSJKultur Projekt bei PechaKucha Erfurt
Erfurt
21. Mai
Matinee mit Bastian Hermisson (Büro Washington der Böll-Stiftung) und Anja Siegesmund (Bündnis 90 / Die Grünen)
Erfurt
11. Jun16. Jun
Grüne Zukunft, Lebensqualität und urbane Innovationen.
Kopenhagen
Alle Veranstaltungen

Teilhabe statt Armut

Foto: Uwe Adler . All rights reserved.

Gut vertreten?

Innerhalb des Projekts "Gut vertreten? Update für Demokratie" beschäftigen wir uns bundesweit entlang der drei Themenschwerpunkte "Beteiligung", "Parteien" und "Inklusion" mit den Baustellen der Demokratie.

Zum "Update für Demokratie"
Subscribe to RSSSubscribe to RSS