Stipendien

Stipendien

 

Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung (mit Sitz in Berlin) fördert im Jahr rund 1000 Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen und Nationalitäten sowohl in Universitäten als auch in Fach-/ Hochschulen im Inland.

Neben der finanziellen Förderung werden die Stipendiat/innen dabei auch auch idell gefördert: Wir unterstützen junge Menschen in ihrer fachlichen Qualifizierung und Vernetzung, bieten ihnen überfachliche und interdisziplinäre Diskussionsmöglichkeiten und machen Angebote zum Ausbau von Schlüsselqualifikationen und zur Berufsorientierung.

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen versteht sich als Teil dieser ideellen Förderung und unterstützt Stipendiat/innen in Thüringen bei ihren Projekten und Initiativen.

 

» Bewerbungsfristen, Zielgruppen und Zugang zum Online-Bewerbungsportal

» Häufig gestellte Fragen zu den Bewerbungsvoraussetzungen

» Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsverfahren

 

 

Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. ist das grüne politische Landesbildungswerk. Wir veranstalten - eigenständig oder mit Kooperationspartner*innen - Seminare, Tagungen, Lesungen. Außerdem veröffentlichen wir Studien und Gutachten oder bieten Bestellvorträge und Ausstellungen an. Die Geschäftsstelle befindet sich in Erfurt. Wir sind ein unabhängiger Teil der bundesweiten Heinrich-Böll-Stiftung mit Sitz in Berlin.

-
Vier Orte und Ihre Geschichten
-
Ein partizipatives Kunstprojekt
Jena
Szenische Lesung aus den Aufzeichnungen von Margot Friedrich
Eisenach
Ein Vortrag von PD Dr. Eva Weber-Guskar
Jena
Ein Vortrag von Dr. Karsten Brensing
Jena
Musikalische Lesung und Gespräch mit Shanghai Drenger
Nordhausen
Buchvorstellung mit Gespräch
Ilmenau
Ein Vortrag von Prof. Dr. Stefan Lorenz Sorgner
Jena
-
Seminar zu Projektmanagement und Veranstaltungsorganisation
Erfurt
Alle Veranstaltungen
Subscribe to RSSSubscribe to RSS