Stipendien

Stipendien

 

Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung (mit Sitz in Berlin) fördert im Jahr rund 1000 Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen und Nationalitäten sowohl in Universitäten als auch in Fach-/ Hochschulen im Inland.

Neben der finanziellen Förderung werden die Stipendiat/innen dabei auch auch idell gefördert: Wir unterstützen junge Menschen in ihrer fachlichen Qualifizierung und Vernetzung, bieten ihnen überfachliche und interdisziplinäre Diskussionsmöglichkeiten und machen Angebote zum Ausbau von Schlüsselqualifikationen und zur Berufsorientierung.

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen versteht sich als Teil dieser ideellen Förderung und unterstützt Stipendiat/innen in Thüringen bei ihren Projekten und Initiativen.

 

» Bewerbungsfristen, Zielgruppen und Zugang zum Online-Bewerbungsportal

» Häufig gestellte Fragen zu den Bewerbungsvoraussetzungen

» Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsverfahren

 

 

Foto: René Böll. All rights reserved.

Veranstaltungen

20. Okt.15. Dez.
(post-)migrantisches Kunst- und Kulturprojekt
Erfurt
24. Okt.
Ringvorlesung der Erfurter Hochschulen
Erfurt
26. Okt.27. Okt.
Dreiländereck Rhön - Nachhaltige Ideen für die Region
27. Okt.12. Nov.
Ausstellung
Erfurt
27. Okt.
Eröffnung des "Böll100"-Festprogramms mit der Vernissage zur Ausstellung „Einmischung erwünscht“
Erfurt
4. Nov.
Lesung, Vortrag, Kurzfilm und Musik
Erfurt
Alle Veranstaltungen

Gut vertreten?

Innerhalb des Projekts "Gut vertreten? Update für Demokratie" beschäftigen wir uns bundesweit entlang der drei Themenschwerpunkte "Beteiligung", "Parteien" und "Inklusion" mit den Baustellen der Demokratie.

Zum "Update für Demokratie"
Subscribe to RSSSubscribe to RSS