Stipendien

Stipendien

 

Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung (mit Sitz in Berlin) fördert im Jahr rund 1000 Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen und Nationalitäten sowohl in Universitäten als auch in Fach-/ Hochschulen im Inland.

Neben der finanziellen Förderung werden die Stipendiat/innen dabei auch auch idell gefördert: Wir unterstützen junge Menschen in ihrer fachlichen Qualifizierung und Vernetzung, bieten ihnen überfachliche und interdisziplinäre Diskussionsmöglichkeiten und machen Angebote zum Ausbau von Schlüsselqualifikationen und zur Berufsorientierung.

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen versteht sich als Teil dieser ideellen Förderung und unterstützt Stipendiat/innen in Thüringen bei ihren Projekten und Initiativen.

 

» Bewerbungsfristen, Zielgruppen und Zugang zum Online-Bewerbungsportal

» Häufig gestellte Fragen zu den Bewerbungsvoraussetzungen

» Häufig gestellte Fragen zum Bewerbungsverfahren

 

 

Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. ist das grüne politische Landesbildungswerk. Wir veranstalten - eigenständig oder mit Kooperationspartner*innen - Seminare, Tagungen, Lesungen. Außerdem veröffentlichen wir Studien und Gutachten oder bieten Bestellvorträge und Ausstellungen an. Die Geschäftsstelle befindet sich in Erfurt. Wir sind ein unabhängiger Teil der bundesweiten Heinrich-Böll-Stiftung mit Sitz in Berlin.

Veranstaltungen

Stereotypisierung und Wirklichkeit
Erfurt
Vortrag und Diskusion
Weimar
-
Seminar zu alternativen Wirtschaftsmodellen
Zeig mir die Region mit deinen Augen
Gutes Wohnen in Thüringen
Erfurt
Film, Vortrag und Gespräch mit Hannes Heer
Jena
Das dramatische Artensterben und was wir (Politik und Verbraucher) tun können: Ein interaktiver Vortrag mit Dr. Ernst Paul Dörfler
Erfurt
Alle Veranstaltungen
Subscribe to RSSSubscribe to RSS