Michael Kleim

Michael Kleim

Referent

Verboten

Der 1960 geborene Michael Kleim studierte Theologie an der kirchlichen Hochschule Naumburg und war während der DDR in der politischen und kulturellen Opposition aktiv. Seit 1995 ist er in Gera als Stadtjugendpfarrer tätig. Besonderen Einsatz zeigt er für eine grundlegende Neuorientierung im Umgang mit Drogen. Seine Vorträge handeln von Drogenpolitik weltweit, Drogenkultur und Verbote von Konzerten und Büchern in der DDR. Er ist Mitautor der Ausstellung „Drogenkultur – Kulturdrogen“ der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen.  

» Nähere Informationen zum Referenten und die Ankündigung des Vortrages stehen hier zum Download zur Verfügung.

Alle Beiträge: