Prof. Dr. Thomas Sauer

Prof. Dr. Thomas Sauer

Thomas Sauer ist seit 2002 Professor für Volkswirtschaftslehre an der Ernst-Abbe Hochschule (EAH) Jena. Er studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen und an der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte bei Hans Nutzinger an der Universität Kassel. Er arbeitete als Wissenschaftler am Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien in Köln, dem ifo Institut für Wirtschaftsforschung München und an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin.

Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte sind die Nachhaltigkeitstransformation von urbanen Ökonomien und die Europäische Integration. Zuletzt leitete er ein Forschungsprojekt über die Rolle von 40 europäischen Städten in der sozial-ökologischen Transformation Europas. Die Ergebnisse sind 2016 im Routledge Verlag, Oxford, erschienen: „Cities in Transition: Social Innovation for Europe’s Urban Sustainability”.

Thomas Sauer ist Gründungsmitglied des Wissenschaftlichen Beirats von Attac. Für diesen gab er zuletzt zusammen mit Peter Wahl den Diskussionsband heraus: „Welche Zukunft hat die EU? Eine Kontroverse“.

Alle Beiträge: