Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. ist das grüne politische Landesbildungswerk. Wir veranstalten - eigenständig oder mit Kooperationspartner*innen - Seminare, Tagungen, Lesungen. Außerdem veröffentlichen wir Studien und Gutachten oder bieten Bestellvorträge und Ausstellungen an. Die Geschäftsstelle befindet sich in Erfurt. Wir sind ein unabhängiger Teil der bundesweiten Heinrich-Böll-Stiftung mit Sitz in Berlin.

Struktur und Satzung

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. besteht aus Vorstand, Aufsichtsrat und ihren Mitgliedern. Der Aufsichtsrat ist ein mehrköpfiges Gremium, das sich aus Mitgliedern des Vereins der Heinrich Böll Stiftung Thüringen zusammensetzt und die Arbeit des Vorstands und der hauptamtlichen Mitarbeiter kontrolliert. Gemeinsam erarbeiten Aufsichtsrat und das Team die Entwicklungsstrategie der Stiftung.

Stiftungsgremien

Vorstand:

Kerstin Schnelle (ehrenamtliches Vorstandsmitglied)

 

Aufsichtsrat:

Dirk Adams

Martin Berger

Monique Förster

Claudia Hille

Michael Welz

 

 

 

 

Beatrice Sauerbrey

Astrid Matthey

Dr. Matias Mieth

Kathrin Nordhaus

Bettina Rößger

Vereinsmitglieder: 34