Heinrich-Böll-Stiftung

Herzlich Willkommen

Urheber/in: Anna-Luise Pohl. CC-BY-NC 2.0

Aktuelles

Gute Schule machen - aber wie?

100 teilnehmenden Pädagog_innen aller Schulbereiche und Vertreter_innen aus Verbänden und Politik trafen sich zum Austausch über  Gelingensbedingungen für Qualität in Thüringer Bildungsinstitutionen. Die Veranstaltung war Teil der Reihe zur ‚Zwischenbilanz von Rot-Rot-Grün in Thüringen‘.

unterm strich.

Von März bis Mai 2018 fand die Veranstaltungsreihe „unterm strich. e_migration: lust, last & leistung der kultur? - Eine Auseinandersetzung mit Migration und Integration in der künstlerischen Darstellung“ in Erfurt statt.

"Gesichter des Mittelmeeres" #MEDfaces

#MEDfaces ist ein kollaboratives Kunstprojekt: Für jeden seit dem Jahr 2000 im Mittelmeer umgekommenen Menschen soll ein Kunstwerk entstehen! In Erfurt wurden Werke der Aktion das erste Mal in Deutschland öffentlich ausgestellt. Die Plakate machten auf das Leid der flüchtenden Menschen aufmerksam.

"Noch nie war für Flüchtlinge das Risiko, auf dem Mittelmeer zu ertrinken, so hoch wie jetzt. Derzeit stirbt jeder 7. Mensch bei der Flucht über das Mittelmeer. Das darf nicht so weitergehen." Heinrich-Böll-Stiftung

Der Kurzfilm blickt auf die Ausstellung "Gesichter des Mittelmeeres" in Erfurt zurück.

Publikationen

ZUSAMMEN - Spiel dich fit für Vielfalt

Der Umgang mit Verschiedenheit muss erlernt werden. Wir haben ein Planspiel entwickelt, das in Sozialkunde, Gemeinschaftskunde oder Politik eingesetzt werden kann. Das Spiel behandelt die Themen: Freizeit, Demokratie, Flucht und Migration sowie Arbeit.

Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V. ist das grüne politische Landesbildungswerk. Wir veranstalten - eigenständig oder mit Kooperationspartner*innen - Seminare, Tagungen, Lesungen. Außerdem veröffentlichen wir Studien und Gutachten oder bieten Bestellvorträge und Ausstellungen an. Die Geschäftsstelle befindet sich in Erfurt. Wir sind ein unabhängiger Teil der bundesweiten Heinrich-Böll-Stiftung mit Sitz in Berlin.

Podiumsgespräch mit Julie Smith und Sergey Lagodinsky
Erfurt
Politischer Gesprächsabend zu den 17 Zielen der VN für eine nachhaltige Entwicklung
Vortrag und Diskussion mit Prof. em. Dr. Monika Krüger
Netzpolitischer Fachtag
Eisenach
Ideologie und Aktionen der Neuen Rechten
Gera
Info-Veranstaltung zur Broschüre "Linksgrün-versifft?"
Weimar
Vor Ort und Digital: Vernetzung damals und heute - Europa bedeutet für mich...?
Schulung für Lehrkräfte
Weimar
-
Seminar
Alle Veranstaltungen