Bestellvorträge

Die Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen bietet Veranstaltungen zum „Bestellen“ an. In den Vorträgen informieren ausgewählte Referent*innen über aktuelle Themen. Interessierte Vereine, Initiativen oder Einrichtungen organisieren für die Veranstaltung einen Raum und die Öffentlichkeitsarbeit. Wir übernehmen Honorar und Fahrtkosten für unsere Referent*innen.

Wir freuen uns auf Ihre/ eure Anfragen!

Bestellvortrag zum Thema Solawi und Ökologischer Landwirtschaft

Bestellvorträge zum Thema Gentechnologie, TTIP und Glyphosat

Bestellvortrag zum Thema lebendige Fließgewässer in Thüringen 

Bestellvortrag zum Thema Grenzgebiet "Das grüne Band"

Bestellvortrag zum Thema Grünes Band in Europa

Bestellvortrag zum Thema Vorurteile und Rassismus

Bestellvorträge zum Thema Drogenpolitik, Repressionen in DDR und Antijudaismus

Bestellvortrag zum Thema Ökologie, Wildniswissen, Verbindung von Natur und Mensch

Bestellvortrag zum Thema Klima, Energie und Elektromobilität

Bestellvortrag zum Thema Palmöl

Bestellvortrag zum Thema Entwicklungsarbeit in Mali

Bestellvortag zum Thema Transition Town und Gentechnik

Bestellvortrag zum Thema Postkontolle in der DDR

Bestellvortrag zum Thema  Mobilität und Stadtplanung

Bestellvortrag zum Thema Natura 2000